Karoline
Schöninger

Karoline Schöninger

Ich wurde 1990 in Gmunden geboren, bin in Kirchham aufgewachsen und besuchte später das BG/BRG Gmunden, wo ich 2008 auch meine Matura abschloss. Aufgrund einiger Verletzungen, die ich mir beim Basketball spielen zugezogen habe, kam ich relativ bald in Kontakt mit Physiotherapie und beschloss, dass dieses Berufsfeld perfekt für mich ist.

Nach meiner Matura ging ich für dreieinhalb Jahre nach Australien, wo ich 2011 meinen Bachelor of Exercise Science an der Griffith University, Gold Coast, absolvierte.

Im Anschluss kam ich wieder zurück nach Österreich und begann 2012 mit dem Physiotherapie Studium an der FH Gesundheitsberufe OÖ, Campus Wels, welches ich 2015 mit dem Titel Bachelor of Science in Health Studies abschloss. Im Rahmen dieses Studiums verbrachte ich drei Monate in Lissabon, Portugal, wo ich in einer Privatpraxis, die auf die Behandlung von jungen Athleten spezialisiert war, wertvolle Arbeitserfahrung sammeln durfte.

Von September 2015 bis Dezember 2016 arbeitete ich als angestellte Physiotherapeutin im Salzkammergut Klinikum Bad Ischl.

Seit Februar 2017 arbeite ich nun freiberuflich als Physiotherapeutin in der orthopädischen Gemeinschaftspraxis „Therapiezirkel“ in Zusammenarbeit mit Dr. Klemens Haider in Attnang-Puchheim.

Nebenbei helfe ich seit 2012 meinen Kollegen Anita Kollros und Stefan Moder bei der Betreuung der Gmundner Basketballmannschaft.

Außerdem durfte ich von 2013 bis 2016 einige Nachwuchs-Nationalteams (mU16, mU18 und mU20) des österreichischen Basketballverbandes, sowohl bei Vorbereitungscamps als auch bei Europameisterschaften, betreuen.

Zusatzausbildungen:

  • Podologische Ausbildung
  • Klinisches Patientenmanagement (in Ausbildung)
  • Personal Fitnesstraining effizient mit Hilfe der Spiraldynamik und Yoga